Theaterschule Junge Mimen

Unsere Projekte

In den Vor- und Grundschulgruppen entwickeln wir kleine Theaterstücke hauptsächlich aus dem Improvisationsspiel. Märchen und Fantasie-Geschichten sowie das Spielen um des Spielens willen stehen dabei im Vordergrund. In den daraus folgenden Eigenproduktionen gestalten die Kinder nicht nur die Texte mit, sondern auch Bühnenbild und Kostüme.

Roboter und Kasper

In den Jugendgruppen werden zunächst Themen behandelt, die im realen Leben der Jugendlichen relevant sind, wie beispielsweise »Grenzüberschreitung«, »Konflikt-Lösung«, »Traumberufe« oder »Zukunftsängste«. Auch hier entstehen Eigenproduktionen aus den jeweiligen Interessen der Schüler*innen.

Ab ca. 14 Jahren kann die Einführung in die klassische und moderne Theaterliteratur beginnen. Mit unterschiedlichen Lern- und Arbeitsweisen werden im szenischen Spiel oder in der Erarbeitung von Monologen die wichtigsten Grundlagen des schauspielerischen Handwerks vermittelt.

Je nach Inhalt und Umfang können die Projekte im Rahmen der regelmäßig stattfindenden Theater-Spiel-Feste unserer Theaterschule oder als eigenständige Aufführung präsentiert werden.

Besondere Projekte waren

2000/01 und 2019: Die verlorene Seite des Zauberbuches (u.a. auf Kampnagel und in der Kunstklinik Eppendorf)

2002: Verlassen (Eigenproduktion der Jugendgruppe u.a. im Seniorenheim St. Markus)

2004 und 2014: Unerwünscht (Eigenproduktion der Jugendgruppe / Wiederaufnahme mit neuer Gruppe)

2008 und 2017: Frühlings Erwachen von Frank Wedekind (im Kulturhaus Eppendorf und beim 25-jährigen Jubiläum der Theaterschule im Kellertheater Hamburg)

2015: Generationenkonflikte 1 (Eigenproduktion der Grundschulgruppe beim Theater-Spiel-Fest im Kellertheater Hamburg)

2017: Generationenkonflikte 2 (Eigenproduktion der Grundschulgruppe beim 25-jährigen Jubiläum der Theaterschule)

2017: Antigone von Sophokles (Jugendgruppe 2 beim 25-jährigen Jubiläum der Theaterschule)

2019: Szenen aus Gretchen 89ff von Lutz Hübner (Jugendgruppe u.a. in der Kunstklinik Eppendorf).