Theaterschule Junge Mimen

... weil wir´s duerfen

... weil wir´s wollen

... weil wir´s koennen

AHA + L + GGG = Theaterspiel in Corona-Zeiten

In gut belüftbaren Räumen in der Kunstklinik Eppendorf, (Vor- und Grundschulgruppen),
im Bühnenstudio Hamburg (Jugendgruppe 1) und
im Hamburg Haus, Eimsbüttel (Jugend-Projekt-Gruppe)

Alle Projekte sind so konzipiert, dass das Abstandhalten auf der Bühne spielend und spielerisch möglich ist. Unsere Lehrerinnen sind geimpft oder getestet, unsere Schüler*innen auf jeden Fall getestet, das Spiel mit Masken ist/wird geübt.

Nähere Informationen findet Ihr bei KURSE.


»Die schwarze Königin« am 29. August

Unsere Jugend-Projekt-Gruppe zeigt in einer Voraufführung die Eigenproduktion »Die schwarze Königin« – ein Theaterstück zum Thema: Gesellschaftliche Spaltungen und ihre Auswirkungen.

Für angemeldete Gäste ab 10 Jahren mit Test- oder Impfnachweis am 29. 8. 2021 um 15 Uhr im großen Saal der Kunstklinik Eppendorf.


Theater in der Corona-Zeit

Theaterspiel ohne Körperkontakt? – Unglaublich, aber nicht unmöglich! Von der griechischen Antike über die Commedia dell´Arte finden wir uns im Wandel der Zeiten beim Maskentheater des 21. Jahrhunderts.


Spielen um des Spielens willen

Kurse für Kinder ab 5 Jahren

Fantasie–Geschichten mit Fabeltieren, Zauberern, Hexen, Feen, Außerirdischen… - alles ist möglich – (fast) alles erlaubt – beim Erzähltheater. Bewegungsspiele (mit Abstandsregeln) und Wahrnehmungsübungen dienen der Auflockerung und Ergänzung.
Kunstklinik Eppendorf,
mittwochs und donnertstags 16.30 – 18.00 Uhr


30 Jahre jung

Vorschau

Ab September beginnen alle Gruppen mit der Vorbereitung für unser 30-jähriges Jubiläum im nächsten Jahr. Auf dem Programm stehen:

Erzähltheater von und mit den Jüngsten (5 – 7 Jahre)

Fantasie-Geschichten der Grundschulgruppen (7 – 11 Jahre)

Improvisationstheater der Jugendgruppe 1 (12 – 15 Jahre)

Eigenproduktion der Jugend-Projekt-Gruppe (13 – 23 Jahre)

... und vieles mehr